ONLINE-APOTHEKE JUVALIS MEINE KOMPETENTE VERSANDAPOTHEKE TEL 03471-3643-333

Almased Vitalkost (500 g)

von Almased Wellness GmbH
Pulver
500 g
PZN 03321472
verfügbar
 
UVP** 21,79
Sie sparen 3,98
Preis 17,81
Preis pro 1 kg: 35,62 €
Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
  • Selbstzahler
    Preis: 17,81
  • Privatrezept
    Preis: 17,81
  • Kassenrezept¹
    Preis: 5,00
  • Zuzahlungsbefreit²
    Preis: 0,00
 
Anzahl
+

Produktvorteile von Almased:

  • hochwertige Nährstoffe
  • hoher Eiweißgehalt
  • unkomplizierte Zubereitung
  • Anhalten der Leistungsfähigkeit
  • langanhaltendes Sättigungsgefühl
  • kein Jojo-Effekt
  • pflanzliche und tierische Eiweiße
  • lassen Sie sich jetzt von Almased bei Ihrer Ernährung unterstützen!

Wofür steht Almased?

Mit Almased zur Wunschfigur. Almased ist ein Eiweiß-Shake, welcher für Abnehmerfolge ohne Jojo- Effekt steht.

Als sättigendes Getränk angerührt, wird pro Shake eine komplette Mahlzeit ersetzt. Almased enthält dabei hochwertige pflanzliche und tierische Eiweiße, Mineralstoffe und Spurenelemente, so dass Nährstoffmangelerscheinungen gezielt vorgebeugt werden. Damit steht Almased für gesunde Abnehmerfolge und reguliert nachweislich den Blutzuckerspiegel.

Durch das einsetzende langanhaltende Sättigungsgefühl, steht Almased für Abnehmen ohne Hungern. Der regelmäßige Genuss von Almased Eiweiß-Shakes begünstigt nicht nur die einmalige Gewichtsreduktion, sondern kann zu einem langfristigen Beibehalten des Abnehmerfolges beitragen.

Wie läuft eine Diät mit Almased ab?

Das Abnehmen mit Almased kann auf verschiedenen Wegen erfolgen. Der Hersteller selbst empfiehlt eine Gewichtsreduktion in vier Phasen.

Während der Startphase wird zunächst gefastet. Der trinkbare Speiseplan besteht aus Almased Shakes, Wasser, Gemüsesäften, Brühe und Tee. Ist die Startphase nach drei bis sieben Tagen überstanden, beginnt die eigentliche Reduktionsphase.

In dieser werden zwei Mahlzeiten mit Almased Shakes ersetzt, die dritte Mahlzeit wird „normal“ eingenommen. Das Ende der Reduktionsphase ist erreicht, wenn die Waage das gewünschte Gewicht anzeigt.

Um den gefürchteten Jojo-Effekt zu verhindern, schließt sich an sie eine Stabilitätsphase an. Während dieser wird noch immer eine Mahlzeit durch Almased ersetzt. Kommt dieser Abschnitt ans Ende, beginnt die Lebensphase. Zur Unterstützung kann weiterhin ein Almased Shake in den Speiseplan eingebunden werden. Ein paar Löffel täglich reichen aus, um den Stoffwechsel positiv zu beeinflussen. Zudem ist der sättigende Effekt des eiweißreichen Pulvers ideal, um als gesunder Snack eingesetzt zu werden.

Neben dieser vierphasigen Gewichtsreduktion kann das Abnehmen mit Almased auch auf anderen Wegen erfolgen. Die Eiweißshakes bieten sich beispielsweise als unterstützende Hilfe während einer Ernährungsumstellung an und können hier eine Zwischenmahlzeit ersetzen oder durch die länger anhaltende Sättigung Heißhunger und damit ungesunden Entscheidungen vorbeugen.

Was bewirkt Almased im Körper?

Um die vorteilhafte Wirkung von Almased zu verstehen, müssen zunächst einige Eigenheiten des Stoffwechsels bekannt sein.

Nach dem Verzehr von Zucker beziehungsweise Kohlenhydraten steigt der Blutzuckerspiegel an. Dadurch wird die Ausschüttung von Insulin aktiviert. Insulin sorgt dafür, dass der Zucker aus dem Blut in die Zellen aufgenommen werden kann. Zugleich verhindert die körpereigene Substanz jedoch den Abbau von Fettreserven.

Wird der Körper nun belastet und benötigt Energie, kann er sich diese weder aus dem Blut noch aus den Fettdepots holen. Stattdessen werden die Muskeln angegriffen. Dadurch lassen sich vorübergehend durchaus ein paar Pfunde verlieren. Diese kommen aber schnell doppelt und dreifach als weitere Fettpolster zurück.

Es gilt also: Je schneller und höher der Blutzucker steigt, umso mehr Insulin wird ausgeschüttet und umso schwerer fällt die Fettverbrennung.

Almased wirkt diesem Effekt gleich mehrfach entgegen, denn:


  • der Eiweißshake hat einen sehr niedrigen Glykämischen Index von 27 beziehungsweise eine sehr niedrige Glykämische Last von 3,2 – damit liegt Almased sogar unter den Werten von Karotten. Der Blutzucker wird allmählich und auch nur in einem geringen Maße gesteigert. Gleiches gilt für die Insulinausschüttung.
  • mit 354 Kilokalorien auf 100 Gramm des trockenen Pulvers trägt es nur in sehr geringem Maße zur Energieaufnahme bei. Leere Kalorien finden sich in der Proteinquelle nicht. Dennoch hat Almased einen anhaltend sättigenden Effekt, da der Körper für die Verdauung von Protein vergleichsweise lange benötigt.
  • das Pulver liefert reichlich gut bioverfügbares Eiweiß. Für den Stoffwechsel ist es daher unnötig, auf die Aminosäuren der Muskulatur zurückzugreifen.
  • es enthält Mikro- und Makronährstoffe sowie Enzyme, die entscheidend für den gesunden Stoffwechsel sind.

Almased begünstigt also die Fettverbrennung, indem es den Stoffwechsel ankurbelt, den Blutzucker und Insulinspiegel niedrig hält und als Energiequelle gut verfügbares Eiweiß zur Verfügung stellt. Hierdurch wird zudem der Muskelabbau verhindert.

Abnehmen mit Almased – sogar im Schlaf?

Im Schlaf abzunehmen klingt zu gut, um wahr zu sein. Mit Almased ist es aber durchaus möglich. Da der Insulinspiegel niedrig gehalten wird, läuft die Fettverbrennung auch im Schlaf weiter. Denn die für Zellregeneration und Aufrechterhalten der Körpertemperatur erforderliche Energie wird aus den Fettzellen bezogen.

Hinzu kommt ein weiterer vorteilhafter Effekt, der sich auf das gesamte Wohlbefinden auswirken kann. Die Zusammensetzung von Almased begünstigt die Bildung des Human Growth Hormons – also des menschlichen Wachstumshormons.

Auch unter den Bezeichnungen Jugend- und Regenerationshormon bekannt, wirkt es sich positiv auf die Reparatur von Zellen aus und sorgt für eine bessere Erholung und Entspannung. Almased kann also nicht nur dafür sorgen, dass im Schlaf Fett abgebaut wird – es hat auch noch einen netten Nebeneffekt auf die Gesundheit und das Wohlbefinden.

Was sagen Studien zu Almased?

Der Abbau von Fettgewebe bei gleichzeitiger Schonung der Muskeln durch Almased ist wissenschaftlich nachgewiesen. Das zeigen verschiedene Studien mit menschlichen Teilnehmern, die seit 2004 durchgeführt werden.

Im Vergleich mit Kontrollgruppen zeigt sich in diesen deutlich, dass Almased zu einer schnellen Reduktion des Körperfetts führt, während kein Abbau der Muskulatur erfolgt. Die allgemeine Lebensqualität steigt nachweislich.

Nachzulesen sind diese Erfolge unter anderem in BioMed Central Women’s Health und dem International Journal of Obesity.

Almased: Erfahrungen von Anwendern

Die Almased Erfahrungen von Anwendern zeigen ebenso wie die wissenschaftlichen Studien ein positives Gesamtbild. Das Abnehmen wird vereinfacht und beschleunigt. Allerdings kann sich bei vorzeitigem Abbruch der Diät, bei fehlender Bewegung oder einer ungünstigen Ernährung im Anschluss an die Anwendung von Almased durchaus die Anlage von neuen Fettpolster einstellen.

Zudem ist zumindest während der Startphase, wenn ausschließlich flüssige Nahrung aufgenommen wird, einige Willenskraft gefragt. Trotz Sättigungseffekt der Shakes fehlt vielen das Kauen und damit das Gefühl, tatsächlich zu essen. Hier kann aber zum einen das Löffeln der Shakes und Brühe Abhilfe schaffen. Zum anderen zeigen sich die folgenden Rezeptvorschläge sinnvoll.

Almased Rezepte

Almased ist eine große Hilfe beim gezielten Fettabbau und kann dazu beitragen, das allgemeine Wohlbefinden und die Lebensqualität zu steigern – dennoch ist es geschmacklich nicht jedermanns Sache. Konsistenz und Geschmack der puren Eiweiß-Shakes werden von einigen Anwendern als fad und pappig empfunden.

Dafür gibt es jedoch eine einfache Lösung: Leckere Almased Rezepte.

Anders auflösen

Für einen Shake werden 50 Gramm Almased in 200 Milliliter Flüssigkeit aufgelöst und mit zwei bis drei Teelöffeln hochwertigem Pflanzenöl gemischt. Bei der Flüssigkeit ist kreative Freiheit erlaubt.


Möglich sind unter anderem:

  • Wasser
  • gemischter Gemüse- oder reiner Tomatensaft
  • mit Wasser verdünnter Joghurt
  • Kefir, Kuhmilch, Buttermilch
  • Pflanzenmilch, beispielsweise von Kokosnuss, Mandeln oder Reis
  • fein pürierte, wasserreiche Obst- und Gemüsesorten, wie Beeren oder Gurke
  • Kaffee

Je 100 Milliliter Wasser und Naturjoghurt, 50 Gramm Almased, etwas pürierte grüne Gurke und eine Prise Salz ist beispielsweise eine ideale Erfrischung im Sommer. Wird die Gurke gegen Heidelbeeren und das Salz gegen Vanillezucker ausgetauscht, befriedigt der Shake den Appetit auf Süßes.

Süßen, würzen, aromatisieren

Je nach gewählter Flüssigkeit zum Auflösen des Pulvers, können aromatisierende Zutaten und Gewürze verwendet werden.


Hierzu eignen sich unter anderem:

  • Bei Tomaten- und Gemüsesaft – Tabasco, Salz und Pfeffer, Chili, Curry, Knoblauch, Kräuter
  • Bei Milchprodukten für süße Ergebnisse – Kaffee, geraspelte Bitterschokolade oder Kakao (mit möglichst hohem Kakaoanteil, mindestens aber 70 Prozent), Zimt, Vanille, (Beeren-)Obst, Nüsse
  • Bei Milchprodukten für herzhafte Ergebnisse - Gemüse, Pilze, Kräuter
  • Bei Obstsaft oder -püree – Minze, Zitronenmelisse, Zitronen- oder Limettensaft, Vanille, Zimt

Extra-Tipp: Anstatt Flüssigkeit und Almased Pulver nur zu verrühren, sollte der Shake gut geschüttelt oder besser noch mit Mixer oder Pürierstab bearbeitet werden. Das sorgt für eine besonders gute Vermischung, verhindert selbst feinste Klümpchen und verbessert die Konsistenz.

Ist Abnehmen mit Almased für Diabetiker geeignet?

Diabetes erfordert einen sehr bewussten Umgang mit der Ernährung und eine fortlaufende Kontrolle von Insulin- und Blutzuckerspiegel. Aufgrund der niedrigen glykämischen Last von Almased eignet es sich als Zusatz zur Ernährung grundlegend für Diabetiker. Betroffene sollten das Vorgehen jedoch in jedem Fall mit einem Arzt absprechen.

Inhaltsstoffe: Magermilch-Joghurtpulver, Bienenhonig, Soja- Eiweiß, Calcium-D-Phantothenat, Farbstoff Riboflavin (Vitamin B), Vitamin A, B2, B6, B12, C, D und E, Biotin, Folsäure, Kaliumodid, Kaliumchlorid, Eisenfumarat, Niacin, Kieselsäure, Magnesiumcitrat, Calciumcitrat, Mangansulfat, Natriumselenit, Zinkoxid

Die detaillierten Angaben beziehen sich auf eine Portion beziehungsweise einen Shake aus 200 Milliliter Wasser, 50 Gramm Almased Pulver, 6 Gramm Pflanzenöl (zwei Teelöffel).


Inhaltsstoffe von Almased

InhaltsstoffGehalt pro PortionTagesbedarf in Prozent
Makronährstoffe:  
Ballaststoffe0,2 g 
Eiweiß26,7 g 
Fette7 g 
-Anteil gesättigter Fettsäuren0,5 g 
Kohlenhydrate15,3 g 
Mineralien und Spurenelemente:  
Calcium217 mg27
Eisen4,9 mg35
Jod43 mcg29
Kalium504 mg25
Kupfer0,36 mg36
Magnesium45 mg12
Mangan0,33 mg16
Natrium340 mgca. 23 (einer angemessenen täglichen Zufuhr)
Phosphor314 mg45
Selen18 mcg33
Zink3,1 mg31
Vitamine:  
Vitamin A274 mcg34
Vitamin B10,4 mg36
Vitamin B20,8 mg57
Vitamin B3 (Niacin)6,1 mg38
Vitamin B5 (Pantothensäure)1,3 mg22
Vitamin B60,5 mg36
Vitamin B7 (Biotin)12 mcg24
Vitamin B9 (Folsäure)106 mcg53
Vitamin B120,7 mcg28
Vitamin C15,2 mg19
Vitamin D31,6 mcg32
Vitamin E5 mg42

Nebenwirkungen von Almased:

Bislang sind keine Nebenwirkungen bekannt.

Anwendungsgebiete von Almased:

Almased wird zum diätetischen Gebrauch als Mahlzeitenersatz, zur Unterstützung bei Ernährungsumstellungen und zum Halten des Gewichts angewendet.

Gebrauchsempfehlung für Almased:

Almased sollte während der Star- und Reduktionsphase zwei- bis dreimal täglich als Mahlzeitenersatz angewendet werden.

Dazu werden 50g Almased-Pulver in 200ml Wasser, fettarmer Milch oder Buttermilch verrührt.

Wichtig ist die Beigabe von zwei bis drei Teelöffeln Pflanzenöl (z.B. Raps-, Soja- oder Leinöl), um so die Versorgung mit essentiellen Fettsäuren sicherzustellen.

Wie wird Almased richtig gelagert?

Eindringende Feuchtigkeit kann zur Klumpenbildung führen. Daher sollte Almased gut verschlossen und trocken aufbewahrt werden.

Hinweise zum Hersteller

Die Erfolgsgeschichte von Almased begann vor nahezu drei Jahrzehnten. Der Vision von Hubertus Trouillé ist es zu verdanken, dass aus der Leidenschaft für Naturheilkunde ein Familienunternehmen und ein Produkt wurde, das sich schnell zum deutschen Marktführer entwickelte.

Die hohe Qualität und die überzeugenden Erfolge sorgten zudem dafür, dass Almased mittlerweile sogar internationale Erfolge verzeichnen kann.

Almased Vitalkost (500 g) Preis → € 17,81

In unserer Versandapotheke Juvalis kaufen Sie Almased Vitalkost (500 g) von Almased Wellness GmbH heute mit 18% Preisvorteil gegenüber UVP**.

Bei Juvalis → Almased Vitalkost (500 g) günstig bestellen

Juvalis, Ihre deutsche Online Apotheke mit mehr als 300 Jahren Apothekentradition hat Almased Vitalkost (500 g) 500 g (PZN: 03321472) von Almased Wellness GmbH für Sie im Angebot. Die Preise für Almased Vitalkost (500 g) in unserer Internetapotheke sind freibleibend. Weitere Informationen über das Arzneimittel lesen Sie in der Packungsbeilage unter folgendem Link: Gebrauchsinformation
Mein Warenkorb
Anzahl: 0
Preis: € 0,00
Sicher zahlen
Meine Vorteile
Zertifizierte deutsche
Versandapotheke
Super Preise mit bis zu
65% Rabatt**
Zuverlässiger Versand
mit DHL & Hermes
Mehr als 1 Million
zufriedene Kunden
Online-Shopping mit Geld-zurück-Garantie
Kundenmeinungen
Aktion
Nasenspray befreit & pflegt die Nase
UVP** 5,75
Sie sparen 3,26
10 ml 2,49
Bei Fieber, Kopfschmerzen oder Halsschmerzen
AVP* 7,94
Sie sparen 3,25
10 St 4,69
Der effektive Wirkstoff jetzt rezeptfrei
AVP* 16,95
Sie sparen 8,50
18 g 8,45
Homöopathisch wirksam bei Heuschnupfen
AVP* 15,40
Sie sparen 6,21
100 St 9,19
Empfehlenswert zur Mineralstoffversorgung
200 ST 10,60