AP = apothekenpflichtig 

Prospan Hustensaft

Informationen zum Produkt: Prospan Hustensaft
Artikel-Nr. (PZN) 08585997
Anbieter Engelhard Arzneimittel GmbH & Co.KG
Inhalt 100 ml / N1
Darr.: Flüssigkeit zum Einnehmen
AVP* 6,90
Sie sparen 1,61
Preis € 5,29
Artikel verfügbar
  • Kassenrezept¹
    Preis: 5,00
  • Zuzahlungsbefreit²
    Preis: 0,00
  • Privatrezept
    Preis: 5,29
  • Selbstzahler
    Preis: 5,29
Anzahl
+
Preis pro 100 ml: 5,29 €
Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl.
Versandkosten




Prospan Hustensaft Preis → € 5,29

In unserer Versandapotheke Juvalis kaufen Sie Prospan Hustensaft von Engelhard Arzneimittel GmbH & Co.KG heute mit 23% Preisvorteil gegenüber AVP*.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


Prospan Hustensaft


Der Prospan Hustensaft wird zur Behandlung von Erkältungskrankheiten, welche mit der Bildung von festsitzendem Schleim einhergehen angewendet. Bei fast allen Erkältungen kommt es nach einigen Tagen zur Bildung von festsitzendem Schleim, welcher sich nur sehr schlecht abhusten lässt. Durch diesen zähen Schleim werden die Flimmerhärchen der Schleimhaut der Atemwege blockiert. Die Flimmerhärchen sind dadurch nicht mehr in der Lage die Bewegungen durchzuführen, so dass der Schleim nicht mehr nach außen transportiert wird. Zu einer akuten Bronchitis kommt es durch ein Eindringen von Viren in den Körper. Eine chronische Bronchitis entsteht aus einer akuten Bronchitis, bei der sich die Lunge nicht mehr vollständig regeneriert hat. Bei einer chronisch obstruktiven Bronchitis kommt es durch den Schleim zu einer Einengung der Bronchien.

Der enthaltene Wirkstoff Efeu


Der Prospan Hustensaft enthält den natürlichen Wirkstoff Efeublätter. Die Efeublätter können für eine Verflüssigung und Lösung des Bronchialsekrets sorgen. Durch die entkrampfenden Eigenschaften hilft der Wirkstoff auch bei einem akuten Husten. Es kommt zu einer deutlichen Erleichterung der Atmung. Gleichzeitig wirken die Efeublätter gegen Pilze, Bakterien, Würmer und andere Parasiten. In den Efeublättern sind eine Vielzahl von Saponinen, Flavonoiden und ätherischen Ölen enthalten. Die enthaltenen Saponine wirken entkrampfend auf die Bronchialmuskulatur. Zu den auswurffördernden Eigenschaften kommt es durch eine Reizung der Schleimhaut des Magens. Diese Reize werden an die Schleimdrüsen weitergeleitet. Dort wird dann eine vermehrte Schleimlösung ausgelöst.

Wirkungsweise des Prospan Hustensaftes



Prospan Hustensaft Inhaltsstoffe
Efeublätter Trockenextrakt, (5-7,5:1), Auszugsmittel:
Ethanol 30% (m/m)
Wirkstoff35 mg
Citronensäure, wasserfrei
Hilfsstoff+
Sorbitol Lösung 70%, kristallisierend
Hilfsstoff+
Sorbitol
Hilfsstoff1.926 g
Gesamt Kohlenhydrate
Hilfsstoff0.16 BE
Wasser, gereinigt
Hilfsstoff+
Xanthan gummi
Hilfsstoff+
Kalium sorbat
Hilfsstoff+
Aromastoffe, natürlich und naturidentisch
Hilfsstoff+

(Die aufgeführte Zusammensetzung bezieht sich auf 5 Milliliter)

Prospan Hustensaft Packungsbeilage
Weitere Informationen zur Einnahme und Dosierung von Prospan Hustensaft sowie zu Risiken und Nebenwirkungen finden Sie hier: Prospan Hustensaft Packungsbeilage
Erfahrung teilen


Prospan Hustensaft Anwendung

    • Zum Einnehmen.
    • Die Flüssigkeit wird morgens, (mittags) und abends eingenommen.

Gesamtdosis des Produkts:

    • Nehmen Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
    • Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:
      • Kinder unter 6 Jahren:
        • Einzeldosis: 2,5 ml entspr 17,5 mg Efeublätter-Trockenextrakt
        • Tagesgesamtdosis: 5 ml (2-mal 2,5 ml) entspr. 35 mg Efeublätter-Trockenextrakt
      • Kinder von 6 – 12 Jahren:
        • Einzeldosis: 5 ml entspr. 35 mg Efeublätter-Trockenextrakt
        • Tagesgesamtdosis: 10 ml (2-mal 5 ml) entspr. 70 mg Efeublätter-Trockenextrakt
      • Kinder ab 12 Jahren und Erwachsene:
        • Einzeldosis : 5 ml entspr. 35 mg Efeublätter-Trockenextrakt
        • Tagesgesamtdosis: 15 ml (3-mal 5 ml) entspr. 105 mg Efeublätter-Trockenextrakt
     
    • Dauer der Anwendung
      • Die Behandlungsdauer richtet sich jeweils nach der Art und Schwere des Krankheitsbildes; sie sollte jedoch auch bei leichteren Entzündungen der Atemwege mindestens 1 Woche betragen.
      • Im Interesse eines nachhaltigen Behandlungserfolgs empfiehlt es sich zudem, auch nach Abklingen der Krankheitszeichen die Behandlung mit dem Präparat noch 2-3 Tage fortzuführen.
      • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von zu stark oder zu schwach ist.
     
    • Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben als Sie sollten:
      • Vom Arzneimittel soll pro Tag nicht mehr eingenommen werden, als in der Dosierungsanleitung angegeben oder vom Arzt verordnet wurde. Die Einnahme von deutlich darüber hinausgehenden Mengen (mehr als die dreifache Tagesdosis) kann Übelkeit, Erbrechen und Durchfälle hervorrufen. In diesem Fall sollten Sie Ihren Arzt konsultieren
     
    • Wenn Sie die Einnahme vergessen haben:
      • Nehmen Sie beim nächsten Mal nicht die doppelte Dosis ein, sondern setzen Sie die Einnahme wie vom Arzt verordnet oder in der Packungsbeilage beschrieben fort.

Einnahmezeitpunkt des Produkts:

  • unabhängig von der Mahlzeit

Wofür wird das Produkt angewendet?

    • Pflanzliches Arzneimittel bei katarrhalischen Erkrankungen der Atemwege.
    • Das Arzneimittel wird angewendet zur Besserung der Beschwerden bei chronisch-entzündlichen Bronchialerkrankungen; akute Entzündungen der Atemwege mit der Begleiterscheinung Husten.
    • Hinweis:
      • Bei länger anhaltenden Beschwerden oder bei Auftreten von Atemnot, Fieber wie auch bei eitrigem oder blutigem Auswurf, sollte umgehend der Arzt aufgesucht werden.

In welchen Fällen darf das Produkt nicht angewendet werden?

    • Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden, wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber dem wirksamen Bestandteil oder einem der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels sind.

Welche Nebenwirkungen können im Einzelfall auftreten?

    • Wie bei allen Arzneimitteln können Nebenwirkungen auftreten, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.
    • Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeiten zugrundegelegt:
      • Sehr häufig: mehr als 1 Behandelter von 10
      • Häufig: 1 bis 10 Behandelte von 100
      • Gelegentlich: 1 bis 10 Behandelte von 1.000
      • Selten: 1 bis 10 Behandelte von 10.000
      • Sehr selten: weniger als 1 Behandelter von 10.000
      • Nicht bekannt: Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar
    • Mögliche Nebenwirkungen:
      • Sehr selten können nach Einnahme von Efeu-haltigen Arzneimitteln allergische Reaktionen wie z.B. Atemnot, Schwellungen, Hautrötungen, Juckreiz auftreten.
      • Bei empfindlichen Personen können gelegentlich Magen-Darm-Beschwerden wie z.B. Übelkeit, Erbrechen, Durchfall auftreten.
    • Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht angegeben sind.

Welche Wechselwirkungen können auftreten?

    • Bei Einnahme mit anderen Arzneimitteln:
      • Es wurden keine Untersuchungen durchgeführt. Bisher sind keine Wechselwirkungen bekannt geworden.
      • Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen / anwenden bzw. vor kurzem eingenommen / angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

Was muss zusätzlich beachtet werden?

    • Besondere Vorsicht bei der Einnahme ist erforderlich
      • Kinder:
        • Das Arzneimittel soll bei Kindern unter einem Jahr nur nach Rücksprache mit einem Arzt angewendet werden. Die Einnahme bei dieser Altersgruppe sollte nur unter sorgfältiger Beobachtung erfolgen, weil bei Kindern unter einem Jahr im Vergleich zu älteren Kindern besonders auf das Auftreten von Durchfall und Erbrechen zu achten ist. Bitte beachten Sie auch die Hinweise unter Nebenwirkungen
     
    • Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:
      • Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich!
    •  

Was ist bei einer Schwangerschaft und in der Stillzeit zu beachten:

    • Dieses Arzneimittel soll in der Schwangerschaft und Stillzeit nicht angewendet werden, da keine ausreichenden Untersuchungen vorliegen.

Warnhinweise Hilfsstoffe:


  • Enthält Fructose, Invertzucker (Honig), Lactitol, Maltitol, Isomaltitol, Saccharose oder Sorbitol. Darf bei Patienten mit erblich bedingter Fructose-Unverträglichkeit nicht angewendet werden.





Datum der Produktinformation: 24.11.2016

¹ Zuzahlung + Mehrkosten für gesetzlich Krankenversicherte bei Vorlage eines gültigen Kassenrezeptes
² Mehrkosten für gesetzlich Krankenversicherte mit Zuzahlungsbefreiung bei Vorlage eines gültigen Kassenrezeptes
Haftungsausschluss:

Diese Hinweise zu den Arzneimitteln beruhen auf den vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) anerkannten Fachinformationen der Pharma-Hersteller, geben diese aber nicht vollständig, sondern nur hinsichtlich besonders wichtiger Informationen wieder. Die Hinweise wollen sachlich informieren und stellen keine Empfehlung oder Bewerbung des Medikaments dar.
Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Hinweise, die wir von Dritten beziehen und zur Anzeige bringen, wird trotz sorgfältigster Bearbeitung keine Haftung übernommen. Die Informationen ersetzen auf keinen Fall die fachliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker. Zu Risiken und Nebenwirkungen beachten Sie bitte stets die Packungsbeilage (sofern aus arzneimittelrechlichen Gründen vorgeschrieben) und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Juvalis → Prospan Hustensaft günstig bestellen

Juvalis, Ihre deutsche Online Apotheke mit mehr als 300 Jahren Apothekentradition hat Prospan Hustensaft 100 ml (PZN: 08585997) von Engelhard Arzneimittel GmbH & Co.KG für Sie im Angebot. Die Preise für Prospan Hustensaft in unserer Internetapotheke sind freibleibend. Weitere Informationen über das Arzneimittel lesen Sie in der Packungsbeilage unter folgendem Link: Gebrauchsinformation des Artikels
Mein Warenkorb
Anzahl: 0
Preis EUR: 0,00
Kundenmeinungen
Aktion
Gegen Cellulite
UVP** 15,90
Sie sparen 4,63
100 ml 11,27

Preis pro 100 ml: 11,27 €
inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten
UVP** 14,00
Sie sparen 1,96
125 ml 12,04

Preis pro 100 ml: 9,63 €
inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten
Zahnpasta
UVP** 3,39
Sie sparen 0,45
75 ml 2,94

Preis pro 100 ml: 3,92 €
inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten
UVP** 6,00
Sie sparen 1,93
200 ml 4,07

Preis pro 100 ml: 2,04 €
inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten