Startseite > Schmerzen > nach Wirkstoffen > Sonstige > Dolortriptan bei Migränekopfschmerzen

Erfahrungen mit Dolortriptan bei Migränekopfschmerzen

Dolortriptan bei Migränekopfschmerzen  bei juvalis.de bestellen
24%
sparen
4,9
von 5,0
5 Sterne
(6)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
verfügbar,
lieferbar in 3-4 Tagen
×
verfügbar,
lieferbar in 3-4 Tagen

Auf Grund der hohen Nachfrage kann sich die Lieferung um 3-4 Tage verschieben

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.

€ 10,98*
8,29*
7 Erfahrungsberichte
Sortieren nach:

✓ Verifizierter Kunde

0 von 0 Kunden fanden diesen Erfahrungsbericht hilfreich.
Erfahrungsbericht vom 14.03.2021

Sehr gutes Medikament

War dieser Erfahrungsbericht für Sie hilfreich?  

✓ Verifizierter Kunde

2 von 4 Kunden fanden diesen Erfahrungsbericht hilfreich.
Erfahrungsbericht vom 22.03.2020

War dieser Erfahrungsbericht für Sie hilfreich?  

✓ Verifizierter Kunde

2 von 9 Kunden fanden diesen Erfahrungsbericht hilfreich.
Erfahrungsbericht vom 27.12.2019

War dieser Erfahrungsbericht für Sie hilfreich?  

✓ Verifizierter Kunde

2 von 12 Kunden fanden diesen Erfahrungsbericht hilfreich.
Erfahrungsbericht vom 01.08.2019

War dieser Erfahrungsbericht für Sie hilfreich?  

✓ Verifizierter Kunde

3 von 12 Kunden fanden diesen Erfahrungsbericht hilfreich.
Erfahrungsbericht vom 17.02.2019

Wirkt gut und schnell.

War dieser Erfahrungsbericht für Sie hilfreich?  

✓ Verifizierter Kunde

9 von 20 Kunden fanden diesen Erfahrungsbericht hilfreich.
Erfahrungsbericht vom 01.02.2019

War dieser Erfahrungsbericht für Sie hilfreich?  

✓ Martina K.

8 von 18 Kunden fanden diesen Erfahrungsbericht hilfreich.
Erfahrungsbericht vom 22.11.2018

Ein Zaubermedikament, das mir die Angst vor einem Migräneanfall nimmt, weil es früh genug eingenommen schnell und zuverlässig hilft. Ich werde davon zwar etwas müde, aber das nehme ich lieber in Kauf als diese höllischen Schmerzen über mehrere Tage.
Der Preis ist etwas hoch für 2 winzige Tabletten, aber was ist man bereit zu zahlen, um diese Schmerzen los zu werden? Dafür ist es wirklich nicht zu viel.

War dieser Erfahrungsbericht für Sie hilfreich?  

0